Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolaus, Nikolausberg

Kinderbischöfe und Patinnen


Die Kinderbischöfe werden jedes Jahr um den Nikolaustag (6. Dezember) herum in ihr Amt eingeführt. Gewählt / Vorgeschlagen werden die drei Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren von der Janusz-Korczak-Grundschule und der Kirchengemeinde. Die Amtszeit dauert ein (Kirchen-) Jahr.

Auf dem ersten Foto erkennen Sie die frisch in ihr Amt eingeführten Kinderbischöfe an der Bischofskette, die sie um den Hals tragen, während die ehemaligen Abschiedsgeschenke halten. Die amtierenden Kinderbischöfe heißen Eltje, Marieke und Amelie.

Die scheidenden Kinderbischöfe wählen traditionell den „kinderfreundlichen Menschen von Nikolausberg", für 2018 ist es Frau Iris Wimmer. Es ist eine Ehrung für Kind bezogenes Engagement, ohne dass weitere Pflichten damit verbunden wären. Frau Wimmer wurde geehrt, weil sie seit Jahren ganz selbstlos mit Kindern das Krippenspiel zum Gottesdienst an Heiligabend einübt.

Die Kinderbischöfe setzen sich für die Belange, Wünsche, Ideen etc. der Kinder in Nikolausberg ein. U. a. gestalten sie Gottesdienste mit, organisieren Schnitzeljagden oder kümmern sich um Geschwindigkeitsmessungen im Ort. Unterstützt und begleitet werden sie hierbei von den Patinnen Jaqueline Prinzhorn und Anne Däuble, bei denen auch die fast monatlichen Treffen stattfinden.


Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Jaqueline Prinzhorn                                                       
Tel. 0551/3076136
ja.prinzhorn@mail.de

oder

Anne Däuble
Tel. 0551/2099830
anne.daeuble@gmx.de
.

Und sehr freuen wir uns, wenn Kinder Wünsche und Anregungen an uns weitergeben.

 

Kita/Familienzentrum


http://www.baumhaus-nikolausberg.de/

http://www.foerderverein-baumhaus.de

 

Eltern-Kind- Krabbelgruppe (für Kinder von 0 – 3 Jahren)


Jeden Mittwoch, von 10 – 12 Uhr finden sich Eltern mit ihren Kindern im Bewegungsraum des Familienzentrums bzw. der Kindertagesstätte „Baumhaus" zusammen. Dort ist Zeit zum Austausch, zum Krabbeln, zum Kaffee trinken, zur Begegnung, zum Reden und vieles mehr! Kommen sie einfach vorbei ... ohne Anmeldung!